• Sie befinden sich hier:
  • Service >
  • Energiespartipps

Geschirrspülmaschine

  • Vorspülen unter fließendem Wasser vermeiden, grobe Speisereste in den Mülleimer geben, dann Geschirr in die Maschine einräumen
  • Nur spülen, wenn die Geschirrspülmaschine voll beladen ist, gebrauchtes Geschirr sammeln
  • Bei leicht verschmutztem Geschirr Sparprogramm wählen, möglichst häufig bei reduzierter Temperatur spülen
  • Die Geschirrspülmaschine auf die Wasserhärte im Haushalt einstellen. Auskunft über den Härtegrad Ihres Wassers erteilt das zuständige Wasserwerk bzw. die Stadtwerke
  • Reinigungsmittel nach Herstellerangaben dosieren; Reiniger-Tabs sind häufig überdosiert
  • Siebe regelmäßig säubern (mind. 1x pro Woche)